Kursdetails
Kursdetails

AJ0112 Russlands Kriege: Putins neuer Weltplan

Seit der Auflösung der Sowjetunion hat Russland mehr als 20 militärische Operationen durchgeführt. Der Krieg in der Ukraine ist die Spitze des Eisbergs. Das Ziel von Vladimir Putin: Russland wieder zur politischen Großmacht zu führen und das in allen Bereichen. Er ist in den Konfliktgebieten Afrikas präsent und hat mit mehr als 30 afrikanischen Staaten militärische Bündnisse geschlossen. Er unterstützt pro-russische Bewegungen und Separatisten im gesamten Kaukasus-Gebiet. Durch seine Töchter treibt er Programme im Bereich Künstlicher Intelligenz und Gentechnik voran.
Dieser Vortrag erklärt die Hintergründe der russischen Außenpolitik: Vom Zerfall der Sowjetunion über die historische Legitimation bis hin zu der heterogenen ethnischen Zusammensetzung der Gebiete der ehemaligen Sowjetunion werden die aktuellen Geschehnisse eingeordnet und erklärt.

Kurs abgeschlossen

Kursort

Raseliushaus, Sprachenraum EG

Adresse: Zeughausstr. 1a
92224 Amberg


Termine zum diesen Kurs
Datum Uhrzeit Ort
Datum:
11.06.2024
Uhrzeit:
19:00 - 21:00 Uhr
Wo:
Zeughausstr. 1a, Raseliushaus, Sprachenraum